Datenschutz

1. Datenschutz Allgemein

Vorangehend sei erwähnt, dass sich diese Webseite explizit nur an Personen über 16 Jahren richtet.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Im Zuge Ihres Besuches auf unserer Webseite erheben wir personenbezogene Daten über Sie, die für die Bereitstellung erforderlich sind.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert (Art, Umfang, Zweck), wenn Sie unsere Website besuchen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten mit Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. Mit diesem Text kommen wir unseren Informationspflichten gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) nach.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Verantwortlich für den Betrieb der Webseite und die Datenverarbeitung auf https://ecselis.de/kia/ und deren Subdomains ist die Media Contacts (Deutschland) GmbH.

Media Contacts (Deutschland) GmbH
Hedderichstraße 49
60594 Frankfurt am Main

gesetzlich vertreten durch ihre Geschäftsführer Sven Traichel und Gavin Jonderko

Telefon +49 69 603292 0
Telefax +49 69 603292 133
E-Mail: hvm.datenschutz@havasmedia.com

Verantwortliche Stelle ist die juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-MailAdressen o. Ä.) entscheidet.

Bitte beachten Sie, dass die Media Contacts (Deutschland) GmbH die von Ihnen zur Vereinbarung einer Probefahrt eingegebenen Daten nicht verarbeitet oder speichert, sondern diese von der KIA Motors Deutschland GmbH und gegebenenfalls von diesem Unternehmen beauftragten Subunternehmern zur Durchführung Ihrer Anfrage verarbeitet werden. Weitere Informationen können Sie den Datenschutzhinweisen der KIA Motors Deutschland GmbH entnehmen: https://www.kia.com/de/datenschutz-und-cookie-richtlinie/

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie diese über das Kontaktformular an die KIA Motors Deutschland GmbH übermitteln.

Auch beim Besuch der Website werden Daten automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst.

Das sind vor allem Daten mit technischen Inhalten (z.B. IP-Adresse, Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Darüber hinaus setzen wir Tracking Pixel von Drittanbietern ein, die automatisiert die IP-Adresse oder andere pseudonyme Daten, beispielsweise aus auf dem Rechner gespeicherten Cookies auslesen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die IP-Adresse und andere technische Inhalte werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

Die über Tracking-Pixel erhobenen Daten werden zur Erfolgsmessung von Marketing Maßnahmen und einer zielgerichteten Ansprache von möglichen Interessenten eingesetzt. Dafür werden die IP-Adresse und andere pseudonyme Daten verarbeitet.

Außerdem werden auf diesem Weg die von Ihnen vorgenommenen Cookie-Präferenzen verarbeitet. Dadurch haben Sie die Möglichkeit selbst zu entscheiden ob bestimmte für den Betrieb der Webseite nicht zwingend erforderlichen Cookies aktiv sein sollen oder nicht.

Wenn Sie das Kontaktformular auf dieser Seite zur Vereinbarung einer Probefahrt nutzen, werden Ihre Daten nicht von uns, sondern ausschließlich und unmittelbar von der KIA Motors Deutschland GmbH und gegebenenfalls von diesem Unternehmen beauftragten Subunternehmer zur Durchführung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass die Media Contacts (Deutschland) GmbH die von Ihnen zur Vereinbarung einer Probefahrt eingegebenen Daten nicht verarbeitet oder speichert, sondern diese von der KIA Motors Deutschland GmbH und gegebenenfalls von diesem Unternehmen beauftragten Subunternehmern zur Durchführung Ihrer Anfrage verarbeitet werden. Weitere Informationen können Sie den Datenschutzhinweisen der KIA Motors Deutschland GmbH entnehmen: https://www.kia.com/de/datenschutz-und-cookie-richtlinie/

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks erforderlich ist. In einigen Fällen, in denen eine Speicherung nicht erforderlich ist, erfolgt nur eine flüchtige Verarbeitung ohne Speicherung.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen Datenschutz

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b und lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen sowie auf Grundlage eines berechtigten Interesses gestattet. Im Rahmen der Interessenabwägung nach Art. 6, Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO besteht unser Interesse in der Bereitstellung einer Microsite aufgrund eines Servicevertrages mit unserem Kunden KIA Motors Deutschland GmbH, dessen Interesse es wiederum ist, Ihnen die Möglichkeit der Anmeldung zu Probefahrten zu ermöglichen, weswegen wir auch davon ausgehen, dass diesem Interesse im Falle Ihrer Anmeldung auch keine Interessen von Ihnen entgegenstehen.

Gegebenenfalls erfolgt die Verarbeitung auch auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. A DSGVO. In diesen Fällen werden wir von Ihnen vor der Verarbeitung eine Einwilligung einholen. Dies kann beispielsweise über das eingesetzte Cookie-Einstellungen Tool erfolgen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Manche Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf für die Verarbeitung von Daten aus nicht unbedingt erforderlichen Cookies (z.B.: Tracking Pixel von Drittanbietern) kann über den Menüpunkt „Cookie-Einstellungen“ erfolgen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, die Speicherdauer, das eventuelle Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung und den Zweck der Datenverarbeitung sowie auf Herausgabe einer Kopie der von uns gespeicherten Daten von Ihnen und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden, sobald sie für die Zwecke für die sie erhoben wurden nicht mehr benötigt werden, unmittelbar und unwiederbringlich gelöscht, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Sind wir zur Aufbewahrung verpflichtet, so werden die Daten mit Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen unwiederbringlich gelöscht.

Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit das Recht sich mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu wenden. Für die Media Contacts (Deutschland) GmbH ist dies der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (https://datenschutz.hessen.de/).

Auftragsdatenverarbeitung und Gemeinsame Verantwortung

Wir haben mit unseren Dienstleistern, die für uns persönliche Daten verarbeiten, einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 Abs. 3 DSGVO abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der DSGVO bei der Nutzung vollständig um.

Falls eine Gemeinsame Verantwortung für die Verarbeitung von persönlichen Daten mit einem anderen Unternehmen vorliegt, sind Verträge gemäß Art. 26 DSGVO alle Parteien auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen verpflichtet.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind zur Einhaltung der gültigen Datenschutzgesetze sowie zur Geheimhaltung insbesondere der von uns erhobenen personenbezogenen Daten verpflichtet.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden d.h., dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und unsere Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht ohne erhebliche technische Aufwendungen von Dritten mitgelesen werden.

3. Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Media Contacts (Deutschland) GmbH
z.Hd. Datenschutzbeauftragter
Hedderichstraße 49
60594 Frankfurt am Main
E-Mail: hvm.datenschutz@havasmedia.com

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Wir verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen oder ihr Verfallsdatum erreicht ist. Diese Cookies ermöglichen es uns z.B. Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Cookies können nur von Ihnen oder der Domain bzw. Server der sie geschrieben hat wieder ausgelesen werden.

Auf unserer Website können Sie jederzeit Ihre Cookie-Präferenzen ändern indem Sie unser Cookie-Einstellungen Tool benutzen. Unter Cookie-Einstellungen weisen wir zudem aus, welche Cookies in welchen Kategorien auf unserer Webseite gesetzt werden.

Um Ihnen Ihr Recht auf freiwillige Einwilligung und Auskunft in Bezug auf Cookies ermöglichen zu können, erfordert unser Consent und Cookie-Einstellungen Tool unbedingt diese Cookies: OptanonConsent, OptanonAlertBoxClosed. Mit dem Löschen dieser erforderlichen Cookies löschen Sie ebenfalls Ihre Cookie Präferenzen (Opt-Ins & Opt-Outs) und müssen diese erneut abgeben.

Weiterhin können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung des Services oder zu Marketingzwecke erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO oder Ihrer Zustimmung gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Ein Beispiel für ein solchen Access-Log finden sie u.a. hier: https://httpd.apache.org/docs/2.4/logs.html#accesslog

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

5. Analyse Tools und Werbung

Es werden die folgenden Tracking Pixel zur Optimierung und zur Erfolgsmessung von Online-Werbemaßnahmen eingesetzt:

Falls im Folgenden nicht genauer beschrieben, findet durch die Tracking Pixel lediglich eine flüchtige Verarbeitung von pseudonymen oder anonymen IDs statt. Dies können beispielsweise die IP-Adresse oder eine andere Kennung sein. Sofern im Folgenden nicht genauer aufgeführt, werden die Daten nicht mit anderen Datenquellen verknüpft.

Es werden nur jene Tracking Pixel eingesetzt für die sie über unser Cookie Einstellungen Tool eine Einwilligungen gegeben haben. Diese Einwilligungen können Sie jederzeit unter Cookie-Einstellungen wiederrufen.

Google & DoubleClick-Re/Marketing-Services

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“). Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potenziell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-MarketingServices aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Die vorstehend genannten Informationen können seitens Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar. Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences. Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen. Auf unserer Website können Sie jederzeit Ihre Cookie-Präferenzen ändern indem Sie unser Cookie-Einstellungen Tool benutzen.

Awin AG - Affilinet

Die Media Contact (Deutschland) GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung einer Affiliate-Marketing-Kampagne für und mit der KIA Motors Deutschland GmbH. Auf diese Weise sind wir in der Lage nachzuverfolgen, welcher Drittanbieter von Webseiten, Apps oder anderen Technologien potenzielle Kunden auf unsere Webseiten und Apps verwiesen hat („Referrer“) und ihm als Gegenleistung für diese Verweisungen eine Provision zu zahlen. Wir verfolgen hierbei das berechtigte Interesse, eine Online-Werbekampagne durchzuführen, die leistungsabhängig vergütet wird. Wir arbeiten mit Awin zusammen, die uns dabei unterstützen, diese Affiliate-Marketing-Kampagne umzusetzen. Die Awin-Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacypolicy

AWIN und die Media Contacts GmbH sind Gemeinsam Verantwortlich im Sinne von Art. 26 DSGVO.

In einigen Fällen kann Awin ein eingeschränktes Profil unterhalten, das sich auf Sie bezieht. Dieses wird aber weder Ihre Identität, Ihr Online-Verhalten oder andere persönliche Merkmale offenbaren. Dieses Profil dient allein dem Zweck nachzuvollziehen, ob eine Weiterleitung auf einem Gerät begonnen und auf einem anderen Gerät abgeschlossen wurde.

Awin verwendet das affilinet tracking cookie. Dieses verarbeitet pseudonyme Daten wie zum Beispiel die IP -Adresse oder Information über zuvor besuchte Referrer-Webseiten zur Erfolgsmessung von Online-Werbekampagnen um eine leistungsabhängige Vergütung zu ermöglichen.

Sie können der Verarbeitung von Cookie Daten jederzeit auf der folgenden Webseite unter dem Eintrag für Affilinet widersprechen: http://www.youronlinechoices.com/de/

Darüber hinaus können Sie auf unserer Website jederzeit Ihre Cookie-Präferenzen ändern indem Sie unser Cookie-Einstellungen Tool benutzen.

The ADEX GmbH

Wir nutzen die Technologie „DMP-Tag“ der The ADEX GmbH, Berlin zur anonymen Erfassung von Informationen hinsichtlich Ihres Nutzungsverhaltens und die Zurverfügungstellung dieser anonymen Daten an Drittanbieter zur Einblendung nutzungsbasierter Werbung. Wir verfolgen dabei das berechtigte Interesse zielgerichtete Online-Marketing Maßnahmen durchzuführen.

Die Einstellungen für die Erfassung und Nutzung mittels der Technologie von The ADEX können Sie in Ihren Cookie-Einstellungen oder unter folgendem Link anpassen: http://de.theadex.com/company/consumer-opt-out/#opt-in-out

Alternativ können Sie die Einstellungen für die Erfassung und Nutzung auch widersprechen, indem Sie The ADEX GmbH, Berlin (gelistet als ADEX) als Anbieter im zentralen Präferenzmanager von YourOnlineChoices (http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/) aktivieren oder deaktivieren.

Darüber hinaus können Sie auf unserer Website jederzeit Ihre Cookie-Präferenzen ändern indem Sie unser Cookie-Einstellungen Tool benutzen.

Sovendus GmbH

Zur Erfolgsmessung von Online-Werbemaßnahmen und leistungsgerechter Vergütung von Werbepartnern werden von uns pseudonymisiert Produkt ID, Sovendus ID zur Identifizierung des Werbepartners, Zeitstempel der Bestellung und Ihre IP-Adresse https-verschlüsselt an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO).

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz.

Sovendus verarbeitet Ihre Daten nicht in unserem Auftrag, sondern ist für die erhobenen Daten eigenständig verantwortlich.

Es werden nur Daten an die Sovendus GmbH übertragen, wenn Sie uns über unser Cookie Einstellungen Tool eine Einwilligung hierfür erteilt haben. Sie können diese Einwilligung jederzeit über das gleiche Tool widerrufen.

6. Kontaktaufnahme

Bitte beachten Sie, dass die Media Contacts (Deutschland) GmbH die von Ihnen zur Vereinbarung einer Probefahrt eingegebenen Daten nicht verarbeitet oder speichert, sondern diese von der KIA Motors Deutschland GmbH und gegebenenfalls von diesem Unternehmen beauftragten Subunternehmern zur Durchführung Ihrer Anfrage verarbeitet werden. Weitere Informationen können Sie den Datenschutzhinweisen der KIA Motors Deutschland GmbH entnehmen: https://www.kia.com/de/datenschutz-und-cookie-richtlinie/

Falls Sie die hinterlegten Kontaktdaten (Email, Telefon, Postanschrift) nutzen um mit uns (Media Contacts GmbH) direkt in Kontakt zu treten, um beispielsweise Ihre Betroffenenrechte wahrzunehmen, werden Ihre Daten nur soweit wie zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich sind verarbeitet.

7. Plugins und Tools

Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet Google Tag Manager. Der Tag Manager erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung (z.B. mit unseren Cookie-Einstellungen Tool) vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Die Datenschutzhinweise von Google zu diesem Tool finden Sie hier: https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

8. Vereinbarung von Probefahrten

Die Media Contacts (Deutschland) GmbH ermöglicht Interessenten Anfragen für Probefahrten an die KIA Motors Deutschland GmbH zu senden. Die in das entsprechende Kontaktformular eingetragenen Information werden von der Media Contacts (Deutschland) GmbH nicht verarbeitet oder gespeichert.

Um die Qualität der von uns vermittelten Anfragen aufrecht zu erhalten, bekommen wir von der KIA Motors Deutschland GmbH eine anonymisierte ID zurückgespielt. Weder wir noch von uns beauftragte Parteien können damit Personen identifizieren und es dient ausschließlich der Qualitätskontrolle und Optimierung der eingesetzten Mediakanäle.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2019. Die Media Contacts (Deutschland) GmbH behält sich vor diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zur Anpassung an technische Entwicklungen oder im Zusammenhang mit dem Angebot neuer Dienstleistungen oder Produkte zu aktualisieren. Sollten wir unsere Datenschutzpolitik ändern, werden wir diese direkt in diese Erklärung auf unserer Homepage und an anderen Orten, die wir für angemessen halten, einstellen. Damit wissen Sie zu jeder Zeit welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie ggf. freigeben. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern.

DSVer20190613